Angenehme Empfindung

Wir haben außer dem Kaffe kein Mittel,
welches, ohne entzündende Wirkung zu äußern, die Nerven in eine so angenehme erhöhte Empfindung setzt und die Reizbarkeit vermehrt.

Samuel Hahnemann
(1755 bis 1843)
Immer Passend

Also Kaffe. Irgendein Philosoph, und es muss einer der größten sein, hat einmal gesagt, das sei das Beste am Kaffe, daß er in jeder Situation und Tagesstunde hineinpasse. Wahrhaftig. Wort eines Weisen.

Theodor Fontane
(1819 bis 1898)
  Vielen Dank für Ihren Besuch!
Die Seite ist zur Zeit offline...